Toni&Guy Haarglätter Test

Toni&Guy hat sich auf den Friseurbedarf spezialisiert und ist ein international tätiges Friseurunternehmen, das 1963 in London gegründet wurde. Das Unternehmen beschäftigt in der ganzen Welt 6.000 Mitarbeiter und betreibt mehr als 400 Salons; in Deutschland befinden sich 14 Salons. Toni&Guy betreibt nicht nur zahlreiche Salons, sondern das Unternehmen bietet auch verschiedene Haarpflege-Geräte in professioneller Qualität an, die sich für Friseursalons, aber auch für den privaten Gebrauch eignen.

Toni&Guy Haarglätter Test – hochwertige Produkte für professionelles Styling

Im Toni&Guy Haarglätter Test zeigten die Haarglätter eine umfangreiche Ausstattung und eine hochwertige Qualität. In verschiedenen Varianten sind die Haarglätter verfügbar, für unterschiedliche Haarlängen und Haartypen. Die Haarglätter sind gut ausgestattet:

  • Verschiedene Temperatureinstellungen
  • Turmalinplatten
  • Lange Kabel
  • Kurze Aufheizdauer

Die Haarglätter ermöglichen aufgrund ihrer Turmalinbeschichtung ein besonders schonendes Styling, ohne das Haar anzugreifen oder auszutrocknen. Da die Haartrockner Ionen auf das Haar abgeben, wird die statische Aufladung des Haares reduziert, die Haarschuppen werden versiegelt. Das Haar wirkt dadurch glänzender und deutlich gesünder, es lässt sich leichter frisieren. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt, da sich die Turmalinplatten beim Aufheizen nicht ausdehnen. Die Haarglätter wurden von professionellen Friseuren getestet. Sie zeigen schlichte, aber attraktive Designs und sind ergonomisch geformt. Sie liegen gut in der Hand und lassen sich leicht bedienen. Die Produkte sind im mittleren Preissegment angesiedelt.

Toni&Guy Haarglätter Test – Profiqualität zum guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Toni&Guy Haarglätter Test zeigten die Haarglätter eine hervorragende Qualität zu fairen Preisen. Die Produkte sind einfach in der Anwendung, sie greifen das Haar nicht an und eignen sich für aktuelle Trendfrisueren. Die Haarglätter punkten mit guten Styling-Ergebnissen.

Back to Top ↑