Moser Haarglätter Test

Moser ist, genau wie Ermila, eine Marke der Wahl GmbH, einem deutschen Unternehmen. Moser bietet hochwertige Produkte für das Haarstyling an, die im oberen Preissegment angesiedelt sind. Die Erzeugnisse von Moser sind für Profis und für den häufigen Einsatz ausgelegt, doch können sie auch für den privaten Gebrauch gekauft werden.

Moser Haarglätter Test – Profiqualität für optimales Styling

Moser bietet seine Produkte unter den Linien Consumer und ProfiLine an. Unter der Reihe Consumer werden vor allem Haarschneidemaschinen und Bartschneider für den privaten Gebrauch angeboten, während die Reihe ProfiLine Haartrockner, Haarglätter, Haarschneidemaschinen und Zubehör für den professionellen Einsatz anbietet. Im Moser Haarglätter Test zeigten die Haarglätter eine hervorragende Verarbeitung und eine leichte Anwendung. Zur Ausstattung der Haarglätter gehören

  • Keramik-Turmalin-Platten
  • Federnd gelagerte Platten
  • Automatische Sicherheitsabschaltung
  • Schnelles Aufheizen
  • Ergonomische Designs

Haarglätter sind in verschiedenen Ausstattungsvarianten zu finden, sie können zum Teil auch zum Styling von Locken verwendet werden, da die Platten federnd gelagert sind. Ein schonendes Styling ist mit den Keramik-Platten mit Turmalinbeschichtung gewährleistet, das Haar wird nicht ausgetrocknet, die statische Aufladung des Haares wird reduziert. Für die Reise bietet Moser Minihaarglätter an, die mit einer guten Ausstattung punkten können. Alle Produkte zeichnen sich durch eine einfache Handhabung und attraktive Designs aus. Alle Produkte werden in Deutschland, in Unterkirnach, hergestellt. Die Produktion ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert, so ist eine gleichmäßig gute Qualität gewährleistet.

Moser Haarglätter Test – hervorragende Verarbeitung für perfektes Styling

Im Moser Haarglätter Test überzeugten die Haarglätter mit einer hervorragenden Verarbeitung, ergonomischen Designs und einer einfachen Handhabung. Sie bieten perfekte Stylingergebnisse.

Back to Top ↑